Downloads


Aktiv-Infrarot-Lichtvorhang GC 339


Der Aktiv-Infrarot-Lichtvorhang GC 339 zur Absicherung

Der selbstüberwachter Lichtvorhang GEZE GC 339 kann als Absicherungssensor an automatischen Schiebe-, Falt-, Karussell- und Rundschiebtüren eingesetzt werden. Dabei erfüllt er alle Anforderungen der DIN 18650 und EN 16005. Der Sensor kann im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Als Absicherungssensor an Automatiktüren ohne Schutzflügel gewährleistet er Sicherheit an den gefährlichen Bereichen der Nebenschließkante. Lichtvorhänge haben eine unsichtbare und berührungslos wirkende Schutzvorrichtung. Durch ein scharf begrenztes und in der Größe flexibel einstellbares Feld ist eine präzise Detektion möglich. Montage, Konfiguration und Design entsprechen dem Kombimelder GEZE GC 363. 

Informationen zum Zubehör sowie zur Bestellung sind in der Produktbroschüre GEZE Ansteuerelemente und Sensorik zu finden.


Produktmerkmale:

  • Zur Absicherung und Ansteuerung von automatischen Schiebe-, Falt-, Karussell- und Rundschiebetüren
  • Für den Einsatz an gefährlichen Bereichen der Nebenschließkante ohne Schutzflügel
  • Geeignet für Türen in Passagen oder in Gehsteignähe, um bei vorbeigehenden Personen keinen Öffnungsimpuls auszulösen
  • Absicherung von automatischen Karussellschiebetüren gemäß EN 16005