Downloads

Downloads


TS 4000 R-IS


Das obenliegende Türschließersystem TS 4000 R-IS mit integrierter hydraulischer Schließfolgeregelung, elektrischer Feststellung und integrierter Rauchschalterzentrale ist für die Montage an Feuer- und Rauchschutztüren zugelassen. Im Brandfall spricht der Rauchmelder an und die Tür schließt selbsttätig. Die integrierte Schließfolgeregelung gewährleistet bei zweiflügeligen Türen die richtige Schließfolge beider Türflügel. Beim Schließen der Tür bleibt der Gangflügel in Warteposition bis der Standflügel geschlossen
ist und über die Schließfolgeregelung den Gangflügel freigibt. Die elektrische Feststellung ist stufenlos einstellbar von 80° bis 175° nach EN 1155. Die Schließkraft nach EN 1154 Größe 1 – 6, mit optischer Größenanzeige, sowie die Schließgeschwindigkeit sind von vorn einstellbar. Die Endschlageinstellung erfolgt über das Gestänge. Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des DIBt.

Sonderausführung:

  • GEZE Türschließer TS 4000 R-IS Zweitgerät; Zweitgerät wie TS 4000 R-IS ohne Rauchschalter und Netzteil zum direkten Anschluss an GEZE TS 4000 R-IS, dadurch einheitliche Optik. Das Produkt ist nach den Normen EN 1154 und EN 1155 geprüft.

Produktmerkmale:

  • Für 2-flügelige Türen, Flügelbreite bis 1400 mm
  • Für rechts und links angeschlagene Türen ohne Umstellung verwendbar
  • Für Brandschutztüren (Türschließer mit Montageplatte)
  • Standardmontage in Kopfmontage Bandgegenseite
  • Kopfmontage Bandseite mit Gleitschiene möglich, Schließkraft EN3,nicht für Brandschutztüren zugelassen