Downloads


GEZE Türschließer TS 5000 ISM mit Freilauf


Türschließer mit integrierter Schließfolgeregelung und Freilauf

Die integrierte Schließfolgeregelung gewährleistet bei zweiflügeligen Türen die richtige Schließfolge beider Türflügel. Der Gangflügel wird offengehalten, d.h. er „wartet“, bis der Standflügel geschlossen ist. Der Obenliegende Türschließer TS 5000 ISM ist für zweiflügelige Feuer- und Rauchschutztüren zugelassen.

Die Systemlösung TS 5000 ISM für zweiflügelige Türen bietet am Gangflügel durch den Einsatz des neuen GEZE TS 5000 EFS 3-6 die perfekte Kombination aus der neuen, integrierten Komfort-Rastfunktion, die es ermöglicht, die Tür am Ende des Freilaufbereichs zu arretieren, und der bewährten GEZE „Freeswing“-Freilauffunktion.

Durch die Arretierung der Komfort-Rastfunktion wird ein ungewolltes Zulaufen, bspw. bei Zugluft verhindert. Der Brandschutz ist dabei zu keiner Zeit beeinflusst – die Tür schließt bei Auslösung jederzeit sicher, auch wenn sie sich in eingerastetem Zustand befindet.

Die „Freeswing“-Freilauffunktion ermöglicht hier zudem ein Begehen der Tür mit geringem Kraftaufwand in Öffnungs- oder Schließrichtung, z.B. in Senioreneinrichtungen oder Krankenhäusern, nachdem die Tür einmalig, z. B. morgens, geöffnet wurde.


Produktmerkmale

  • System mit einem Türschließern TS 5000 EFS 3-6 (Gangflügel), einem TS 5000 / TS 5000 ECline (Standflügel) und der ISM-Gleitschiene
  • Schließkraft einstellbar, Komfort-Rastfunktion und Freilauffunktion am Gangflügel (TS 5000 EFS 3-6)
  • Bei aktivierter Freilauffunktion verhindert die Komfort-Rastfunktion ungewolltes Zulaufen der Türe
  • Integrierte mechanische Schließfolgeregelung
  • Für zweiflügelige Türen bis 1400 mm Flügelbreite
  • Symmetrische und asymmetrische Türteilung möglich
  • Für rechte und linke Anschlagtüren Umstellung verwendbar
  • Für Feuer- und Rauchschutztüren (mit Montageplatte)
  • Hydraulischer Endschlag und Schließgeschwindigkeit einstellbar
  • Integrierte Öffnungsdämpfung und optische Schließkraftanzeige
  • Mechanische Feststellung optional, Feststellbereich 80°-130°
  • Alle Funktionen von vorn einstellbar
  • Wahlweise unauffällige, leicht zu montierende elektrische Anbindung oder nicht sichtbare, verdeckt liegende Kabelzuführung zum Freilaufschließer TS 5000 EFS
  • LED Zustandsanzeige am Türschließer TS 5000 EFS
  • Taster zur Aktivierung oder Deaktivierung der Freilauffunktion am Türschließer TS 5000 EFS
  • Kabelanschluss durch einfache Steckverbindung


Türschließer

TS 5000
ISM

TS 5000 L-ISM

TS 5000 L-ISM VPK

TS 5000 ISM mit Freilauf

Schließkraft

EN 2-6

EN 2-6

EN 2-6

EN 2-6

Zulassung für Feuer- und Rauchschutztüren

 

 

 

 

Bandabstand [mm]

1.300 -
2.800

1.360 -
2.800

1.300 -
2.800

1.500 -
2.800

Montageseite

Bandseite

Bandgegenseite

Bandgegenseite

Bandseite

Gestänge / Gleitscheine

  /  

  /  

  /  

  /  

Funktionen und Einstellungen

Schließkraft stufenlos einstellbar

 

 

 

 

Öffnungsdämpfung

 

 

 

 

Endschlag

 

 

 

 

Schließgeschwindigkeit einstellbar

 

 

 

 

optische Größenanzeige

 

 

 

 

Feststellung überfahrbar

 ,
mechan.

 ,
mechan.

 ,
mechan.

 ,
mechan.

Rauchschalterzentrale integriert

 

 

 

 

Freilauf-Funktion

 

 

 

 

Komfortrastfunktion

 

 

 

 

Einsatz an Vollpaniktüren

 

 

 

 


    ja        nein       optional


Zubehör