GEZE - oberliegende Türschließer mit Gleitschiene bei Hôpital d'Orsay, Paris
Powerdrive HT
GEZE - oberliegende Türschließer mit Gleitschiene bei Hôpital d'Orsay, Paris
Powerdrive HT
GEZE - Türschließer bei Hôpital d'Orsay, Paris
TS 3000 V
GEZE - Powerdrive HT GEZE bei Hôpital d'Orsay, Paris
Powerdrive HT

Mit GEZE Hermetiktüren bleiben die Keime draußen

Architekturbüro: Paillard Polizza, Paris

Im Zuge der Renovierung des geschichtsträchtigen Hôpital d’Orsay am Rande von Paris baute man die Bereiche der Reanimation, den Empfang sowie die komplette Administration des Krankenhauses um.

Besonderen Wert wurde jedoch auf die Neugestaltung der OP-Säle gelegt. Um modernsten Standards gerecht zu werden, ist die Absicherung gegen Keime besonders wichtig.

Die neuen hermetischen Türen von GEZE, angetrieben vom Powerdrive HT*, verfügen über eine besonders gute Luftabdichtung, die besonders in Reinbereichen wichtig ist. Bestehend aus zwei Hauptelementen, dem Türflügel und dem Antrieb, ist der Powerdrive HT v.a. für Kliniken, Pflege-, Labor- oder pharmazeutische Bereiche vorgesehen. Der Türflügel aus Edelstahl ist mit speziellen Dichtungen versehen und wird an den Türrahmen angedrückt. Dies funktioniert sowohl bei Über- als auch bei Unterdruck. Die Antriebshaube hat eine spezielle Form, damit sich kein Staub ansammelt. Außerdem verbaute GEZE verschiedene TS 3000 V, Obenliegende Türschließer mit Gleitschiene.

*momentan nur in Frankreich erhältlich