GEZE - Türschließer TA 1500 G bei Steiff Museum, Giengen
TS 1500 G
GEZE - Rauchabzugslösungen bei Steiff Museum, Giengen
TSA 160 F

Erlebnis für die Augen

Architekturbüro: Ramseier & Associates Ltd, Zürich

Der Neubau des Steiff Museums in Giengen ist ein architektonisches Erlebnis. Der rund 10 Millionen Euro teure Museumsbau stellt auf 2400 m² primär die Firmengeschichte des von Margarete Steiff gegründeten Unternehmens dar. Pünktlich zum 125-jährigen Firmenjubiläum des weltbekannten Spielzeugherstellers im Jahr 2005 eröffnete das Gebäude seine Pforten. Es wurde vom Land Baden-Württemberg mit dem Preis für „Beispielhaftes Bauen“ ausgezeichnet.

Das Museum besticht durch seine zeitlos schöne, elliptische Form und sein verspieltes, in Farbe und Form aufregend gestaltetes Innenleben. GEZE konnte seine Produkte perfekt an diese Umgebung anpassen. Die Türschließer TS 1500 G mit Gleitschiene sowie TS 4000 mit Gestänge schließen Türen zu den Ausstellungsräumen zuverlässig und sicher. Automatische Drehtürantrieb TSA 160 F für Feuer- und Brandschutztüren schaffen einen barrierefreien Durchgang. Mit der Sonderanfertigung RWA EL-TÖ kann die Tür als Rauchabzugsöffnung verwendet werden.