Es bietet Wohnraum für 1.200 Personen und über 3.000 Arbeitsplätze auf einer Fläche von 72.000 Quadratmetern.
Elektronisch gesteuerte Drehtürantriebe vom Typ Slimdrive EMD-F erleichtern gleich an mehreren Stellen das Betreten der Räume.

GEZE Technik in Allianz Suisse Gebäude

Komfort und Sicherheit für 1.600 Mitarbeiter

Es bietet Wohnraum für 1.200 Personen und über 3.000 Arbeitsplätze auf einer Fläche von 72.000 Quadratmetern: das Quartier auf dem Richti-Areal in Wallisellen, realisiert vom Schweizer Generalunternehmen Allreal. Für Allianz Suisse verwirklichte Allreal hier einen 18-geschossigen Büroturm sowie ein sechsgeschossiges Bürogebäude. Der neue, rund 200 Millionen teure Hauptsitz der Allianz Suisse Versicherungen bietet Platz für rund 1.600 Mitarbeiter. Das Projekt wurde vom Architekturbüro Wiel Arets Architects – bekannt für ausgefallene Fassaden – entworfen. Die intelligente Technik lieferte GEZE Schweiz.

Elektronisch gesteuerte Drehtürantriebe vom Typ Slimdrive EMD-F erleichtern gleich an mehreren Stellen das Betreten der Räume. Gleichzeitig dienen sie zum Schutz der Mitarbeiter, denn Sie schliessen im Brandfall selbsttätig. Zudem wurden diverse Türen mit dem Klapphebelantrieb K600 ausgerüstet, der Türen und Fenster als Nachströmöffnung steuert und auch der täglichen Lüftung dient. Rund eintausend Türen sind im Headquarter der Allianz Suisse darüber hinaus mit den integrierten Türschliessern der GEZE Boxer-Serie ausgerüstet.