GEZE - Perlan KS bei EnBW Biberach
Perlan KS
GEZE - Perlan KS bei EnBW Biberach

Das neue EnBW-Areal in Biberach an der Riss

Intelligente Verschattungslösungen an filigranen Fassaden mit dem Rollenschiebebeschlagsystem Perlan 140 von GEZE

Die EnBW Energie Baden Württemberg hat mit dem Neubau eines Verwaltungsgebäudes im oberschwäbischen Biberach im letzten Jahr einen zentralen Standort geschaffen. Nach den Entwürfen des Stuttgarter Büros wma Wöhr Mieslinger Architekten entstand im Herzen der Stadt ein hochmodernes und ökologisch wegweisendes Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von 15.600 m².

Besonderheiten der neuen Arbeitswelt für 550 Beschäftigte sind die großflächige Glasfassade, bepflanzte Dachflächen und ein begrünter Innenhof, der eine Außenterrasse für das Betriebsrestaurant bietet, und nicht zuletzt ein vorbildliches Energiekonzept, das die strengen Vorgaben der Energiesparverordnung deutlich unterschreitet. Dazu tragen auch über fünfhundert an der Fassade angebrachte und von innen manuell verschiebbare Aluprofil-Schiebeläden für den Sicht-, Sonnen- und Klimaschutz bei, die mit Rollenschiebebeschlägen des Typs GEZE Perlan 140 KS bewegt werden. Die Alu-Schiebeläden tragen zur Reduzierung einer sogenannten „Kältebrücke“ bei, da sie die Wärmedämmung nicht beeinträchtigen. Die korrosionsgeschützte Variante KS von Perlan 140 ist zudem ein Beitrag zu Nachhaltigem Bauen. 

Mit seinem edlen Design unterstützt Perlan 140 die filigrane Ästhetik der Gebäudefassade aus Elementen in Pfosten-Riegel-Konstruktion, denn Schiene und Rollenwagen verschwinden komplett in der Fassade, so dass Verblendungen entfallen. Genau hier kommt ein weiterer wesentlicher Vorteil von Perlan 140 zum Tragen: Die manuellen Rollenschiebebeschläge eignen sich für Schiebeflügel mit den unterschiedlichsten Einbaumaßen – in diesem Falle schmal und hochformatig –, die nur wenig „Parkraum“ beanspruchen und dennoch große Flügelgewichte bis 140 kg sicher bewegen können. Hochwertige Lager und das selbstreinigende Laufrohr garantieren Langlebigkeit auch bei automatisierten Lösungen.

Perlan 140 Teleskop – großflächiger Sonnenschutz einfach geparkt

Neu von GEZE ist die Perlan 140 Teleskop-Verschattungsanlage, die großflächigen Schutz vor Sonneneinstrahlung bietet. Mit unterschiedlichsten Flügelmaterialen Kunststoff, Holz oder Metall – können zwei- oder dreiflügelige Verschattungsanlagen mit einer Baulänge bis zu 6000 mm realisiert und automatisiert werden. Die Anwendung auch an Innentüren vergrößert das Einsatzspektrum dieser platzsparenden Teleskoplösung.