GEZE - Türschließer TS 5000 bei Paul-Löbe-Haus, Berlin
Türschließer TS 5000
GEZE - Slimdrive SD Servo bei Paul-Löbe-Haus, Berlin
Slimdrive SD Servo
GEZE - Bodentürschließer bei Paul-Löbe-Haus, Berlin
TS 550
GEZE - Rettungsweg-System bei Paul-Löbe-Haus, Berlin
SecuLogic RWS

Regierungsviertel in strahlendem Glanz

Architekturbüro: Braunfels-Architekten, Berlin

Ein Steinwurf vom Deutschen Reichstagsgebäude entfernt liegt das Paul-Löbe-Haus, benannt nach dem letzten demokratischen Reichstagspräsidenten der Weimarer Republik. Nach den Plänen des Berliner Architekten Stefan Braunfels entstand ein modernes lichtdurchflutetes Gebäude, das rund 1000 Büros, u.a. für Abgeordnete,  20 Sitzungsräume, etwa für die Bundestagsausschüsse, und die Bundestagsbibliothek beherbergt. Transparenz und Offenheit, Einblicke und Ausblicke bestimmen das rund 200 Meter lange und 102 Meter breite Gebäude. Transparenz beginnt bereits am Haupteingang. Die riesige verglaste Fläche spiegelt das gegenüberliegende Kanzleramt wider.  

Transparenz kennzeichnet auch die 23 Meter hohen Seitenfassaden, die durch jeweils fünf Seitenflügel mit dazwischen liegenden begrünten Lichthöfen strukturiert werden. Mit ihren verglasten Seitenwänden stehen sie im Kontrast zu dem grauen Sichtbeton der Außenmauern. Abgeordnetenbüros und Sitzungssäle führen zu Lichthöfen. Das verschafft Parlamentariern eine gute Aussicht und Bürgern von außen eine gute Einsicht in die Arbeit der Volksvertreter. Die riesige Halle mit ihrem glasgedeckten Rasterdach lässt

den Blick durch den gesamten Komplex schweifen, bis hinauf zu den acht offenen Stockwerken und den sechzehn gläsernen Fahrstühlen.

Ein komfortables und sicheres Begehen des Gebäudes wird durch automatische Glas-Schiebetürsysteme der  Slimdrive SL Serie, Türschließern der TS 5000 Familie und  Bodentürschließern der TS 550 Reihe ermöglicht. Die hohen Brandschutzanforderungen erfüllt das GEZE SecuLogic Rettungsweg-System.