AIDAdiva auf See
GEZE MSW an Deck
GEZE - Schiebetüranlagen bei AIDAdiva
VTM 300 Schiebetüranlage

GEZE an Bord der AIDAdiva

Eine spektakuläre Lichtshow im Hamburger Hafen bot am 20. April 2007 den Rahmen für die Taufe eines einzigartigen Luxusschiffs: die „AIDAdiva“. Sie ist das erste aus einer Serie von vier Clubschiffen, die AIDA Cruises anfertigen lässt. Die Passagiere profitieren von der Verbindung modernster Technik und komfortabler Ausstattung. Der Großteil der Kabinen sind Außenkabinen, viele mit eigenem Balkon. Kennzeichnend für das Flair des Clubschiffes ist die Ausstattung mit moderner Bühnen- und Unterhaltungstechnik. Ihre Jungfernfahrt startete die „AIDAdiva“ am 30. April von Hamburg aus nach Palma de Mallorca.

Für diesen Giganten auf hoher See lieferte die GEZE GmbH verschiedene Produkte aus ihrer breiten Produktpalette der Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik. Schiebetürantriebe, wie z.B. der GEZE VTM 300 oder der GEZE Slimdrive VTM, sind ideal auf hohen Publikumsverkehr ausgelegt und erleichtern die Begehung einer Tür, bei der die manuelle Betätigung nur umständlich oder schwer zu handhaben wäre. Verschiedene Rund- und Teleskopschiebetürsysteme ergänzen die besondere architektonische Gestaltung an Bord perfekt. Jedoch sind nicht alle GEZE Produkte auf den ersten Blick sichtbar, wie zum Beispiel der integrierte Türschließer GEZE Boxer, der komplett in das Türblatt eingebaut ist und nur bei geöffneter Tür die Gleitschiene erblicken lässt. Weitere Produkte sind z.B. die Türschließer TS TS 2000, TS 4000, TS 5000 oder TS 4000 Tandem. Die innovative Technik von GEZE begegnet den Passagieren beim Öffnen der Türen und Fenster in ihren Kabinen, den Restaurants, den Bars oder einfach beim täglichen Flanieren über die Decks.

Das Entertainmentangebot der AIDAdiva ist so abwechslungsreich und großzügig wie alles an Bord. Auf 13 Decks bietet das Schiff ein großes Spektrum an Möglichkeiten für die Gäste, wie zum Beispiel sieben Restaurants, elf Bars, ein Fitness- und Wellnessbereich, sowie ein Casino. Natürlich waren auch in diesen Bereichen GEZE Lösungen gefragt.

Im Bereich der Poolbar kamen ebenfalls GEZE Produkte zum Einsatz. Ein ellipsenförmig verlaufendes Manuelles Schiebewandsystem (MSW) aus Glasscheiben verläuft rund um das DJ-Pult am Oberdeck. So kann dieser gesamte Bereich manuell und ohne großen Kraftaufwand sowohl komplett geschlossen als auch nach Belieben entsprechend weit geöffnet werden. Auch bei der Poolbar konnten die GEZE Konstrukteure ihr Können unter Beweis stellen: Ringsum schlängeln sich wie ein schillernder Vorhang Schiebeelemente, die an Surfbretter erinnern. Diese werden auf einer MSW-Laufschiene bewegt. Besondere Kompetenzen waren vor allem im Bereich der Führungsschienen und des Korrosionsschutzes bei diesem Projekt gefordert. 

Die AIDAdiva erweitert die weltweit bekannte Kreuzfahrtschiff-Flotte der AIDA Cruises wieder um einen luxuriösen Giganten. Wie ihre Vorgänger (AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura) hat die AIDAdiva ihre Wiege in der Meyer Werft in Papenburg. Die seit 1795 in sechster Generation geführte Meyer Werft steht mit ihrem Namen für hochwertige Produkte, Qualität und vor allem für luxuriöse Kreuzfahrtschiffe – sie ergänzt sich daher bestens mit GEZE Produkten, da diese den selben Anspruch an sich stellen.