GEZE - Die Kunst geht auf den Menschen zu
Galerieverein Leonberg
Eröffnung der neuen Galerie
GEZE - Acht Jahre nach seiner Gründung hat der Galerieverein Leonberg eigene Ausstellungsräume
Eröffnung der neuen Galerie
Galerieverein Leonberg

Die Kunst geht auf den Menschen zu

Acht Jahre nach seiner Gründung hat der Galerieverein Leonberg eigene Ausstellungsräume. Ermöglicht durch die großzügige Unterstützung von Sponsoren wie GEZE und der engen Zusammenarbeit zwischen Galerieverein und Stadt Leonberg.
Am Sonntag, den 19. September, war es so weit:
In der denkmalgeschützten Scheune, in der Zwerchstraße, konnte dank der unermüdlichen Arbeit der Vereinsmitglieder die neue Galerie eröffnet werden. Nach einführenden Worten von Vereinsvorstand Professor Kuhn und Oberbürgermeister Schuler, beide unterstrichen die Bedeutung von Kunst und Kultur, drängten sich mehr als dreihundert Kunstfreunde in die erste Ausstellung.
Gezeigt werden Stahlskulpturen von Robert Schad und Kugelschreiberzeichnungen von Rolf Sauerwein.
Mit der neuen Galerie bietet Leonberg ein attraktives Forum für Künstler und ihre Werke. Um aus dem historischen Gebäude eine ins Stadtbild passende Galerie zu machen stiftete GEZE die Glasfassade und einen Glasturm, der als Fluchtweg dient.

www.galerieverein-leonberg.de