Leonberger Citylauf 2012

Spannender Wettkampf und schnelle Laufzeiten beim GEZE 10-km-Lauf

Am 30. Juni 2012 fand der dritte Leonberger Citylauf statt. Laufbegeisterte jeden Alters hatten wie in den letzten beiden Jahren die Chance, Durchhaltevermögen und Schnelligkeit zu beweisen. Dabei konnten sich die erfahrenen Läuferinnen und Läufer auf einer fünf und einer zehn Kilometer langen Strecke messen, während die kleineren Läufer beim Bambini- und Schülerlauf an den Start gingen.

Als eines der größten Unternehmen in der Region Leonberg war für die GEZE GmbH die   Unterstützung des Leonberger Citylaufs selbstverständlich. „Wir freuen uns, den Citylauf wieder als einer der Hauptsponsoren zu unterstützen. Höchstleistungen sind der Maßstab unserer täglichen Arbeit. Deshalb war es unser Anliegen, die Läuferinnen und Läufer auch in diesem Jahr mit dem GEZE 10-km-Lauf zu Höchstleistungen zu motivieren“, so die Geschäftsführende Gesellschafterin Brigitte Vöster-Alber. Insgesamt nahmen über 340 Läufer die Herausforderung des GEZE Laufs an. Dabei war auch GEZE mit einer Läufergruppe aus den Reihen der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertreten. Gewinner des diesjährigen GEZE Laufs war mit 31 Minuten und 23 Sekunden Tobias Sauter. Schnellster GEZE Läufer war Philipp Bentel, der mit einer Laufzeit von 40 Minuten und 34 Sekunden in der Gruppe U20 den ersten Platz belegte.

Sportereignisse unterstützt der Anbieter von Systemen für die Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik seit vielen Jahren, denn für Erfolgsleistungen sind besondere Anstrengungen und Investitionen notwendig. Historisch ist GEZE durch die Produktion von Skibindungen in der Vergangenheit ebenfalls eng mit dem Sport verbunden. Deshalb sponsert das Unternehmen lokale Sportvereine sowie Sportveranstaltungen – von Reitturnieren bis hin zu Laufveranstaltungen.