GEZE - Mit GEZE und Mozart nach Prag
Pomeranzengarten des Schloss Leonberg

Mit GEZE und Mozart nach Prag

Im Rahmen der Kultursponsoring Aktivitäten unterstützte GEZE den Galerieverein Leonberg mit einer großzügigen Spende. Dieser veranstaltete eine literarisch-musikalische Reise, nach einer Novelle von Eduard Mörike, im Pomeranzengarten des Schloss Leonberg.

Im Wechsel mit dem Bläserensemble der Jugendmusikschule las der Staatsschauspieler Wolfgang Höper aus Mörikes „Mozart auf der Reise nach Prag“. Die jungen Musiker, unter der Leitung von Frank Lehmann, spielten Stücke aus Don Giovanni.  Die herrliche Abendstimmung im Pomeranzengarten trug ihren Teil zur Begeisterung der über 200 Besucher bei.  Als Abschluss der rundherum gelungenen Veranstaltung wurden Getränke und kleine Köstlichkeiten aufgetischt die zum weiteren Verweilen in dem aus der Spätrenaissance stammenden Garten einluden.