Steuerungen RWA

MBZ 300 * Notstromsteuerzentrale für RWA-Antriebe mit einer Gesamtstromaufnahme von 8 A bis 72 A

RWA BUS-Zentale MBZ 300 Zentrales Steuergerät für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
  • Modularer Aufbau zur flexiblen Anpassung an objektspezifische Anforderungen
  • Komfortable Erweiterung durch Aufklicken weiterer Module in einer Zentrale
  • Beliebige Erweiterung um Alarmgruppen, Lüftungsgruppen und Alarmlinien
  • Abbildung komplexer RWA Szenarien
  • Einfache Wartung und Installation durch die Zustandsanzeige direkt am Modul
  • Konfigurations-Software vereinfacht die Inbetriebnahme und Konfiguration
Mehr anzeigen
  • Windrichtungsabhängige Ansteuerung möglich (NRWG)
  • Sicherheit und Zuverlässigkeit bestätigt durch VdS-Anerkennung
Kontaktieren Sie uns

Notstromsteuerzentrale für RWA-Antriebe mit einer Gesamtstromaufnahme von 8 A bis 72 A

Anwendungsbereiche

  • Kleine bis große und vernetzte RWA-Anlagen
  • Steuerung elektromotorischer 24 V Antriebe für den Rauch- und Wärmeabzug im Brandfall
  • Steuerung einer kontrollierten natürlichen Lüftung

Technische Daten zum Produkt

MBZ 300
Material Blech
Farbe grau RAL 7035
Schutzart IP30
Temperaturbereich -5 - 40 °C
Betriebsspannung 230 V AC
Leistungsaufnahme (max.) 1440 W
Anschlussquerschnitt / Netz 2.5 mm²
Ausgangsspannung 24 V DC +/-15%
Restwelligkeit 2 %
Ausgangsstrom (max.) 72 A
Einschaltdauer bei max. Ausgangsstrom 30 %
Anschlussquerschnitt Motorleitung 10 mm²
Akkukapazität 38 Ah
Vernetzung mehrerer Zentralen Vernetzung über optionale CAN Bus Module
Meldekontakte 1 parametrierbarer Meldekontakte je CM/SM, 6 parametrierbare Meldekontakte je ERM
Parametrierung Zentralen Über USB Schnittstelle mit PC Software bzw. ab Werk
Zulassungen VdS

Varianten & Zubehör

Kontakt

GEZE Zentrale +41 62 285 54 00 Deutsche Schweiz GEZE Zentrale +41 21 561 25 00 Suisse Romande Hotline +41 800 155 477 Deutsche Schweiz Hotline +41 800 155 470 Suisse Romande